Einrichtungen

Lippmann Martin Dr. med. Arzt f. Allg. Medizin

Adresse

Kalblweg 6
86943 Thaining

Telefon

08194/1824

Fax

08194/8231

Sprechzeiten

Mo.

08:30-11:00

 

Di.

08:30-11:00
17:00-19:00

 

Mi.

n.V.

 

Do.

08:30-11:00
17:00-19:00

 

Fr.

08:30-11:00
14:00-16:00

Abwasserzweckverband Pürgen

Mitgliedsgemeinden

  • Hofstetten
  • Pürgen
  • Schwifting
  • Thaining
  • Vilgertshofen

Vorsitzender

Bgm. Klaus Flüß

Stellvertreter

Leonhard Stork

Mitarbeiter

Wolfgang Keller
Telefon: 0170/6576863

Christian Häring

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG

Adresse

VR Bank Thaining
Filiale der VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG
Schmiedgasse 8
86943 Thaining

Telefon

08194/9301-0

Web

www.vrsta.de

BauhofBauhof

Seit 2015 befindet sich der Gemeinde Bauhof und Vereinestadl an der Hagenheimer Straße 2. Im Bauhof sind das Büro, der Aufenthaltsraum und die Gerätschaften für den Gemeindearbeiter untergebracht. Im Vereinestadl befinden sich das Festzelt und die Garnituren der Vereine. Außerdem befindet sich der Proberaum für den Musikverein im Obergeschoss.

Ausleihe Garnituren

Zur Ausleihe der Garnituren kontaktieren Sie unseren Gemeindearbeiter Benedikt Böglmüller unter 0170/2730388.

Adresse

Hagenheimer Straße 2
86943 Thaining

Dorfladen

Unser Dorfladen wurde am 23. Juni 2017 eröffnet und versorgt nun die Thaininger Bürger und Viele aus dem Umkreis mit den Grundnahrungsmitteln und Allerlei für den täglichen Gebrauch.

Unsere Laden-Öffnungszeiten:

Mo | Do | Frei         6.30 Uhr bis 13.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die | Mi                    6.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Samstag                   6.30 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Kontakt

Tel.: 08194/9009422

Standort

Am Heßlaberg 1
86943 Thaining

Geschäftsführer

Erwin Berghofer

Angebot

  • Frischeartikel wie Wurstwaren, Backwaren, Käse, Salate, hauptsächlich aus der Region und von den örtlichen Anbietern.
  • Molkereiprodukte, Tiefkühlware Frisches Obst und Gemüse – auch aus der Region – sofern dies möglich ist
  • Ausgewählte Bioprodukte
  • Regionale Produkte von kleineren regionalen Erzeugern und Produzenten
  • Sonstige Lebensmittel
  • Drogerie-Artikel
  • Zeitungen & Zeitschriften
  • Schreibwaren
  • Sonstige Artikel des täglichen Bedarf

Adresse

Dorfladen Thaining GmbH
Am Heßlaberg 1
86943 Thaining

Kontakt

Web

www.dorfladen-thaining.de

Ehemalige SchuleEhemalige Schule

Das ehemalige Schulgebäude in Thaining, das jetzige Rathaus, wird momentan nicht als Schule genutzt. Die Schüler der Klassen eins bis vier besuchen die Grundschule in Issing/Vilgertshofen.
Die Klassen fünf bis neun sowie M7-M10 besuchen die Johann-Baptist-Baader-Mittelschule in Fuchstal und Rott
Realschulen sind in Landsberg, in Diessen (Mädchenrealschule) und in Schondorf (Knabenrealschule) vorhanden.

Die Gymnasien im Umkreis befinden sich in Landsberg (Ignaz-Kögler-Gymnasium – IKG, Dominikus-Zimmermann-Gymnasium – DZG) und in Dießen (Ammersee-Gymnasium – ASG).

Freiwillige FeuerwehrFreiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Thaining wurde im Jahre 1875 gegründet. Zur Zeit besteht sie aus 25 aktiven und 60 passiven Mitgliedern.

Notruf

Tel.: 112

1. Kommandant

(es finden im Januar 2019 Neuwahlen statt)
derzeit  2. Kommandant Markus Rießenberger
Tel.: 0176/20049306

2. Kommandant

Markus Rießenberger
Tel.: 0176/20049306

Adresse

Feuerwehrhaus Thaining
Molkereiweg 5
86943 Thaining
Tel.: 08194/8412

Web

www.ffw-thaining.de

Kontakt

Vorstände Feuerwehrverein

1. Vorstand

 

2. Vorstand

Gemeindlicher FriedhofFriedhof

Adresse

Untergasse 30
86943 Thaining

Bestattungen

Bestattungsunternehmen Hohenadl
Augsburger Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/39465

Gastwirtschaft „Zum Alten Wirt“Gasthaus Stork

Im örtlichen Gasthaus „Zum Alten Wirt“ erwartet sie eine gut bürgerliche Küche. Es werden auch einige Fremdenzimmer angeboten. Ruhetage sind Montag und Dienstag.

Adresse

Zum Alten Wirt
Dorfplatz 11
86943 Thaining

Telefon

08194/283

Web

www.alterwirt-thaining.com

Grundschule Vilgertshofen

Web

www.grundschule-vilgertshofen.de

JugendhausJugendhaus

Ehemalig war das Jugendhaus in Thaining eine alte Wohnung im Molkereigebäude. Diese wurde 1995 umgebaut und renoviert.
Das neue Jugendhaus wird vom Jugendförderverein geführt und betreut, der 1994 gegründet wurde.

Vorstand

Klaus Bauer
Tel.: 0151/11566972

2. Vorstand

Kilian Reize

Adresse

Jugendhaus Thaining
Molkereiweg 1
86943 Thaining

KiesgrubeKiesgrube

Anlieferung

Unbelasteter Erdaushub: 1,50 Euro pro m³

Kies

Kies aus der Kiesgrube: 2,50 Euro pro m³

Bis zu einer Erweiterung der Kiesgrube wird kein Kies zum Verkauf angeboten

Ansprechpartner

Benedikt Böglmüller
Tel.: 0170/2730388

KindergartenKindergarten

Im gemeindlichen Kindergarten werden Kinder ab einem Jahr betreut. Außerdem besuchen auch Schulkinder bis zur vierten Klasse den Kindergarten zur Mittagsbetreuung.

Träger

Bayerisches Rotes Kreuz

Leiterin

Rosmarie Wagner

Adresse

Weiherweg 19
86943 Thaining

Telefon

08194/1711

Web

http://www.brk-landsberg.de

Kirchen

Pfarrkirche St. Martin

Die Pfarrkirche St. Martin in der Dorfmitte wurde in den Jahren 1762/64 von dem Landsberger Baumeister und Stukkator Nikolaus Schütz, einem Schüler Dominikus Zimmermanns, erbaut. Das Altarbild und die herrlichen Deckengemälde – sie stellen Szenen aus der Martinslegende dar – schuf Franz Kirzinger aus München. Anfang 1993 erhielt die Kirche eine neue Altarraumtgestaltung.

Votivkirche St. Wolfgang

Im Süden unseres Dorfes steht die ehemalige Wallfahrtskirche St. Wolfgang, die um 1430 von dem Bauern Johann Scheffler gestiftet wurde. Sie ist wegen ihrer volkstümlich-barocken Ausstattung berühmt. Hervorzuheben sind ein besonders schönes Chorgestühl, der Kreuzaltar von Lorenz Luidl, die Kanzel mit den Figuren der Evangelisten sowie die Votivtafeln mit der Entstehungsgeschichte von Kirche und Wallfahrt.

Pfarrer

Pater Joaquim Fernandes
Pater Niclas Luis

Pater Julius

Pfarrgemeinde

Vorsitzende Katharina Wagner

Kirchenverwaltung

Kirchenpfleger Bernhard Krug
Telefon: 08194/8170

Kirchenführungen

Nach Vereinbarung

Pfarrbüro

Pfarrbüro Vilgertshofen
Ulrichstr. 4, 86946 Vilgertshofen
Telefon: 08194/99 99 98

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr

Neue Öffnungszeiten ab 01.01.2018:

Pfarrbüro Thaining (im Pfarrheim !)

10.01./14.03./11.04./09.05./11.07./08.08./10.10./14.11./12.12.2018 

jeweils von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Sonstiges

Zum Gottesdienstanzeiger
Bistum Augsburg – Pfarrei Thaining
Bistum Augsburg – Pfarreiengemeinschaft Vilgertshofen

VG Reichling

Adresse

Verwaltungsgemeinschaft Reichling
Untergasse 3
86934 Reichling

Telefon

08194/9302-0

Fax

08194/1807

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch ist nur das Einwohnermeldeamt geöffnet

Web

www.vg-reichling.de

WarmfreibadWarmfreibad

Der Landkreis Landsberg betreibt im Gemeindegebiet Thaining ein Warmfreibad, das von Mai bis September geöffnet ist. Verschiedene Bereiche (Kinder-, Nichtschwimmer-Schwimmbecken), eine großzügige Liegewiese für Sonnenanbeter aber auch mit genügend schattenspendende Bäume, ein Beachvolleyballfeld sowie ein Spielplatz bieten Erholung für Jung und Alt.

Öffnungszeiten

Mai bis September          09.00 – 20.00 Uhr

Bei schlechter Witterung werden Änderungen der Öffnungszeiten vorbehalten.
Auskünfte zu den Öffnungszeiten erhalten Sie unter der Tel. Nr.: 08194/665

Adresse

Kapellenweg 1
86943 Thaining

Telefon

08194/665

E-Mail

Web

www.lechtalbad.de/warmfreibad-thaining

WasserversorgungWasserversorgung

Ein Brunnen im nordöstlichen Flurbereich von Thaining stellt die Trinkwasserversorgung für die Gemeinden Thaining und Hofstetten sicher. Der Hochbehälter mit 600m³ wurde 1997 in Betrieb genommen. Die Ergebnisse der Trinkwasseruntersuchungen werden hier veröffentlicht. Die Wasserzähler werden im April abgelesen. Die Abrechnung erfolgt halbjährlich von der VG-Reichling im Mai und November. Die Gemeinde Thaining ist mit den umliegenden Gemeinden im Zweckverband zur Abwasserbeseitigung der Pürgener Gruppe zusammengeschlossen.

Wasserwart

Albert Tagwerker
Tel.: 08194/569

Nachstehend die Ergebnisse der Trinkwasseruntersuchung vom August 2018

Trinkwasserproben

Wertstoff- und Abfallbeseitigung

Wertstoffhof Thaining: Hagenheimer Straße/östl. Warmfreibad

Öffnungszeiten

Sa. 10.00 – 12.00 Uhr
Mi. (Sommerzeit) 17.00 – 19-00 Uhr
Mi. (Winterzeit) 14.00 – 16.00 Uhr

Am 24.12. (Hl. Abend) und 31.12. (Silvester) bleibt der Wertstoffhof geschlossen!

Was wird angenommen:
Altfett, Altkleider, Batterien, Glas, Grüngut, Papier/Pappe, Schrott

  • Mittwoch: 17.00 – 19.00 Uhr (in der Sommerzeit),  14.00 – 16.00 Uhr (in der Winterzeit)
  • Samstag: 10.00 – 12.00 Uhr

Bauschutt

Es können kleinere Mengen Bauschutt gegen eine Gebühr (ein Eimer bis 15 l für 1 Euro, eine Schubkarre für 3 Euro, 1 m³ für 25 Euro) abgegeben werden. Außerdem steht ein Container für Straßenkehricht bereit.

Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten

Was wird angenommen:
Altfett, Altkleider, Batterien, Baustellenabfälle, Elektronikschrott, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, Flachglas, Glas, Grüngut, KFZ-Batterien, Kühlgeräte, Papier/Pappe, Problemstoffe, Restmüll, Schrott, Sperrmüll, Tonerkartuschen/ Tintenpatronen

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag bis 18.00 Uhr
Sa. 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon:
0 81 96 / 99 92 37
Fax:
0 81 96 / 99 92 38
Anschrift: Westerschondorfer Str.98; 86928 Hofstetten

Hausmüll

  • Im Landkreis Landsberg am Lech wird der Hausmüll verwogen. Damit können die Müllgebühren verursachergerecht abgerechnet werden.
  • Jedes bewohnte Grundstück im Landkreis muss an die Müllabfuhr angeschlossen sein.
  • Die Mülltonnen werden vom Landkreis zur Verfügung gestellt.
    Die notwendige Größe der Mülltonne richtet sich nach der Zahl der auf dem Grundstück gemeldeten Personen.
  • Alle Mülltonnen sind mit einem Chip ausgestattet. Mit Hilfe dieses Chips kann jede Mülltonne einem Grundstück zugeordnet werden.
  • Die Mülltonnen können alle 14 Tage zur Leerung bereitgestellt werden.

Nähere Informationen zur Abfallwirtschaft finden sie unter dem Link:http://www.abfallberatung-landsberg.de

Müllabfuhr

  • Im 2-wöchigen Wechsel Donnerstag oder Freitags
  • Hausmüll und Biotonne im Wechsel
  • Gelbe Tonne und blaue Papiertonne 4-wöchig
  • Weitere Informationen: www.abfallberatung-landsberg.de

Papiersammlungen

Der Sportverein Thaining fuehrt sechs mal im Jahr Papiersammlungen im ganzen Ort durch (siehe Terminkalender)

Sonstiges

Sperrmüll

Jeder Grundstückseigentümer erhält zum Jahreswechsel vom Landratsamt Landsberg für jede auf dem Grundstück ordnungsgemäß angemeldete Restmülltonne eine Sperrmüllanforderungskarte. Diese Sperrmüllkarte berechtigt:

  • zur Selbstanlieferung auf dem Abfallwirtschaftszentrum nördlich von Hofstetten (max. 500 kg werden kostenlos angenommen)oder
  • zur Abholung durch die Abfuhrfirma gegen eine Abholpauschale von 50 Euro (max. 3 cbm werden abgeholt).

Falls Sie als Mieter keine Sperrmüllkarte erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Vermieter bzw. an Ihre Hausverwaltung.

Zum Sperrmüll gehören:

Folgende Arten von Sperrmüll werden vor Ort abgeholt bzw. können am Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten angeliefert werden. Hierbei muss der Sperrmüll nach folgenden Stoffgruppen getrennt werden:

Altmetalle und Schrott

  • Fahrräder
  • Kinderwägen
  • Waschmaschinen, Wäschetrockner, Schleudern
  • Metallwannen/- behälter
  • Bettroste aus Metall
  • Herde/Öfen (öl- und schamotte-frei)
  • Ofenrohre

Elektrogroßgeräte

  • Waschmaschinen, Wäschetrockner, Schleudern
  • Kühlschränke
  • Gefriertruhen usw.
  • EDV-Geräte
  • Unterhaltungselektronik

Möbelholz

  • Schränke, Kommoden, Truhen
  • Stühle, Tische, Bänke
  • Bettgestelle, Lattenroste
  • Sonstige Möbelteile aus Holz
  • Regale aus Holz
  • Kisten

Sonstiger Sperrmüll

  • Matratzen
  • Linoleum- / PVC-Beläge
  • Teppiche / Teppichböden
  • Ski / Surfbretter
  • Federbetten
  • Möbel und Möbelteile aus Kunststoff
  • Koffer / Körbe
  • Sofa / Liege / Couch und sonstige Polstermöbel

Sämtlicher Sperrmüll ist ohne jeglichen Inhalt bereitzustellen oder anzuliefern.

Elektro- und Elektronikschrott

Alle Elektrogeräte können kostenlos und ohne Sperrmüllkarte auch

  • am Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten
  • am Recyclinghof in Kaufering
  • an der Wertstoffsammelstelle Fritz-Winter-Str. in Diessen am Ammersee
  • an der Wertstoffsammelstelle in Kaltenberg
  • an der Wertstoffsammelstelle in Fuchstal-Asch

An diesen Sammelstellen können auch Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, Verbrauchsmaterial aus Drucker (Tintenpartonen usw.) und DVDs, CDs, Blu-Rays kostenlos abgegeben werden.

Alle Öffnungszeiten dieser Annahmestellen finden Sie hier.

Nicht zum Sperrmüll gehören:

Folgende Abfälle werden bei einer Sperrmüllabholung nicht mitgenommen. Einige dieser Stoffe können am Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten (in der Regel gegen Gebühr) abgegeben werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abfall-ABC.

  • Hausmüll
  • Wertstoffe
  • Problemstoffe
  • Gewerbemüll
  • Altreifen, Maschinen- und Fahrzeugteile
  • Motorräder/-roller, Mopeds
  • große Sportgeräte (z.B. Boote, Fluggeräte)
  • Garten- und Friedhofsabfälle
  • Zäune, Gewächs- oder Gartenhäuser
  • Bauschutt und alle Arten von Bau- und Sanierungsabfällen
    (z.B. Fenster, Türen, Verkleidungen, Parkett- und Laminatböden, sonstige Fußböden, Sanitäreinrichtungen, Fliesen, Isolierungen, Gipskartonplatten, Außenverkleidungen,Tapeten, Asbestzementplatten, Deckenpaneelen, Wandverkleidungen)
  • Nachtspeicheröfen, bitte nicht demontieren, bitte informieren Sie sich bei der Abfallberatung (Tel. 08191-129-1481).

Quelle: Landratsamt Landsberg – Abfallberatung