Corona News

Aktuelle Fallzahlen – Stand: 22. September 2021 – 09.00 Uhr 

  • Insgesamt infizierte (positiv getestete) Personen: 4.574
  • Todesfälle im Zusammenhang mit Covid19: 72
  • Genesen: ca. 4.367
  • Damit aktuell infiziert (d.h. positiv getestet) und in Quarantäne: 135
  • Enge Kontaktpersonen (KP1) in Quarantäne: 32
  • 7-Tage-Inzidenz: 47,1
  • aktuelle „Krankenhausampel Bayern“

Verlauf der 7-Tage- Inzidenz (über 5 – Tage) 

18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09.
72,7 66,9 67,8 66,9 47,1

Durchgeführte Covid19 Impfungen im Landkreis Landsberg Impfzentrum (ohne Hausärzte – Stand  12.09.2021) – Die Daten werden zwei Mal wöchentlich aktualisiert

  • Erstimpfungen: 38.653
  • Zweitimpfungen: 37.991

Impfungen durchgeführt durch Hausärzte im Landkreis (Stand 18.09.2021):

  • Erstimpfungen: 28.157
  • Zweitimpfungen: 28.454

 

Welche Regelungen gelten für den Landkreis Landsberg

Neue Regeln in Bayern ab 07.06.2021 – hier zur Pressemitteilung vom Landratsamt Landsberg am Lech

Schaubild mit den Regeln bei verschiedenen Inzidenzen

Wie bekomme ich einen Impftermin

Ab Samstag, 26.06.2021, ist das zwischenzeitlich beauftragte Callcenter nicht mehr für das Impfzentrum in Penzing tätig, da die Zahl der Anrufe stark zurückgegangen ist. Ab Samstag ist dann zu den Bürozeiten (Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr, Samstag: 08:00 – 12:00 Uhr, die frühere Rufnummer 08191-129-1870, für Terminvereinbarungen oder Fragen wieder aktiviert.

Die Rufnummer des Callcenters (0391 738 13003), das bisher die Anrufe für das Impfzentrum abgewickelt hat, wird gleichzeitig stillgelegt.

Online registrieren für eine Impfung kann man sich selbstverständlich nach wie vor über https://impfzentren.bayern

Corona-Hotline

Die Corona-Hotline des Landratsamtes Landsberg am Lech ist von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr, an den Wochenenden in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr erreichbar.  Rufnummer 08191-129-1680.

Dazu gibt es auch eine Email-Adresse, die für Fragen zur Verfügung steht

Achtung: Die neuen Zeiten (ab 19.06.2021):

  • Montag bis Donnerstag:  08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

Corona Testzentrum

Als Teil der Bayerischen Teststrategie eröffnen die Bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte bis Ende August ihre kommunalen Corona – Testzentren.

Das Corona – Testzentrum des Landkreises Landsberg am Lech am Pandemiezentrum in Penzing, Kauferinger Straße, auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts – hat am 25.08.2020 den Betrieb wieder aufgenommen. Die Zufahrt ist ausschließlich über die ehem. Hauptwache möglich und beschildert. Das Testzentrum ist wieder als „Drive In“ organisiert und wird betrieben vom Medizinischen Versorgungszentrum Landsberg, einem Tochterunternehmen des Klinikums Landsberg (Chirurgisches MVZ Landsberg).

Wer kann sich testen lassen? 

Das Angebot, sich freiwillig und kostenlos testen zu lassen, richtet sich an alle Bewohnerinnen und Bewohner Bayerns, auch an die sog. Reiserückkehrer.

Es können sich im Testzentrum des Landkreises alle asymptomatischen Personen (also alle Personen ohne erkennbare Symptome) kostenfrei testen lassen. Alle Personen mit typischen respiratorischen Symptomen (also alle Personen mit Atemwegserkrankungen) wenden sich bitte zunächst an den Hausarzt. Von dort wird dann ggf. eine Abstrichnahme im Testzentrum veranlasst.

Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich – Personalausweis und Krankenversichertenkarte sind mitzubringen – Rufnummer 08191-129-1770 – oder über unser Online-Anmeldeformular auf der Startseite  

Das Büro des Testzentrums ist von montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, unter der Rufnummer 08191-129-1770 für Terminvereinbarungen besetzt. Die Testungen werden jeweils montags bis freitags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr durchgeführt.

Reihenuntersuchungen

Außerdem können am Testzentrum des Landkreises auch sog. Reihenuntersuchungen durchgeführt werden, für Schul- und Kindergartenpersonal. Diese werden am besten über die jeweilige Schul- bzw. Kindertagesstättenleitung organisiert. Dazu bitte an das Büro des Testzentrums unter der o.g. Rufnummer wenden.

Als Teil der Bayerischen Teststrategie eröffnen die Bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte bis Ende August ihre kommunalen Corona – Testzentren.

Das Corona – Testzentrum des Landkreises Landsberg am Lech am Pandemiezentrum in Penzing, Kauferinger Straße, auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts – hat am 25.08.2020 den Betrieb wieder aufgenommen. Die Zufahrt ist ausschließlich über die ehem. Hauptwache möglich und beschildert. Das Testzentrum ist wieder als „Drive In“ organisiert und wird betrieben vom Medizinischen Versorgungszentrum Landsberg, einem Tochterunternehmen des Klinikums Landsberg (Chirurgisches MVZ Landsberg).

Wer kann sich testen lassen? 

Das Angebot, sich freiwillig und kostenlos testen zu lassen, richtet sich an alle Bewohnerinnen und Bewohner Bayerns, auch an die sog. Reiserückkehrer.

Es können sich im Testzentrum des Landkreises alle asymptomatischen Personen (also alle Personen ohne erkennbare Symptome) kostenfrei testen lassen. Alle Personen mit typischen respiratorischen Symptomen (also alle Personen mit Atemwegserkrankungen) wenden sich bitte zunächst an den Hausarzt. Von dort wird dann ggf. eine Abstrichnahme im Testzentrum veranlasst.

Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich – Personalausweis und Krankenversichertenkarte sind mitzubringen – Rufnummer 08191-129-1770 – oder über unser Online-Anmeldeformular auf der Startseite  

Das Büro des Testzentrums ist von montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, unter der Rufnummer 08191-129-1770 für Terminvereinbarungen besetzt. Die Testungen werden jeweils montags bis freitags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr durchgeführt.

Reihenuntersuchungen

Außerdem können am Testzentrum des Landkreises auch sog. Reihenuntersuchungen durchgeführt werden, für Schul- und Kindergartenpersonal. Diese werden am besten über die jeweilige Schul- bzw. Kindertagesstättenleitung organisiert. Dazu bitte an das Büro des Testzentrums unter der o.g. Rufnummer wenden.

Quelle: Homepage Landratsamt Landsberg

Nächster ArtikelÄnderung der Öffnungszeiten am Wertstoffhof Thaining während der Winterzeit