Next ArticleBerichte im Landsberger Tagblatt aus der Gemeinderatssitzung vom 05.09.2017