Vorstellung der Notfallmappe vom Landkreis Landsberg

Aus der GR-Sitzung am 13.10.2016

Vorstellung der Notfallmappe vom Landkreis Landsberg

Auf Anregung von den Gemeinden und einigen Seniorenkreisen hat Herr Rais-Parsi vom Landratsamt Landsberg in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbauftragten der Gemeinde Eching, Herrn Moser eine Notfallmappe erstellt und drucken lassen. Diese gibt es auch in einer interaktiven Form, damit kann sie mit dem PC ausgefüllt und ausgedruckt werden.

Diese Version stellen wir hier zum kostenlosen Download bereit.

Die gedruckte Version können Sie in der Gemeindekanzlei zu einem Unkostenbeitrag von 3,– € abholen, sobald diese nach einer Sammelbestellung vom Landratsamt bereit liegt. Voraussichtlich zum Ende des Jahres.

Leonhard Stork

01.11.2016

Next ArticleErstellung eines Entwicklungskonzeptes für die Städtebauförderung